Trustly casinos

Tour 2022 Tag 10 Dakhla – Nuakschott

Spendentour Tag 10 – 24.10.2022
Dakhla, Westsahara – Nuakschott, Mauretanien

 

Was für ein HAMMER-Tag.

Um 5 Uhr fahren wir in Dakhla los. Vier Stunden brauchen wir zur Grenze nach Mauretanien.

Ausreise aus der Westsahara und Einreise nach Mauretanien gelingen ohne Probleme – also fast. Die Einreise verzögert sich etwas, da der Drucker für die Visa-Aufkleber immer wieder streikt.

Gottseidank haben wir einen “Guide” engagiert, der uns bei der Grenzbürokratie hilft: erst ein Stempel für die Autos (10 Euro pro Auto), dann die Visa (54 Euro pro Person), dann noch eine Versicherung für die Autos (25 Euro pro Auto). In genau dieser Reihenfolge.

Davor zwischen den Grenzübergangen 5 Kilometer Niemandsland. Keine Schilder, keine Straße, nur Sand und Geröll. Das alles dauert fast vier Stunden.

Dann 400 Kilometer bis Nuakschott durch die Ausläufer der Wüste Sahara. Die Landstraße ist in einem schlechten Zustand. Teilweise zur Hälfte weggebrochen, dann wieder gut, dann wieder Slalomfahrt um Schlaglöcher.

Unsere Nerven liegen blank. Es sind 42 Grad draußen – und in den Autos. Die Suppe läuft uns über das Gesicht. Der Ventilator auf dem Armaturenbrett ist komplett sinnlos. Keine richtige Pause. Ausgelaugt. Kopfschmerzen. Die Stimmung im Team ist gut, aber generell ist die Situation ist eher “mäßig”, würden wir sagen.

Aber dann das Highlight des Tages: einmal die Wüstendüne runterrutschen auf T-Shirt und herumliegendem Kotflügel. SO hatten wir uns das gedacht 😉

An einer Tankstelle in der Wüste müssen wir unsere Quittung selber schreiben. Später tanken wir nach aus unseren Reservekanistern.

Ankunft in Nuakschott nach 14 Stunden Fahrt. Mannomann – jetzt sind wir aber auch durch. Und der blaue Bus hat einen platten Reifen. Gottseidank erst auf dem Parkplatz vor dem Hotel passiert. Auch das noch. Oktawian macht das.

Und morgen gleich der nächste Stresstest: für die letzten 40 Kilometer auf einer fiesen Schlaglochpiste bis zur Brücke bei Diama (Grenzübergang zum Senegal) sollten wir mal locker 3 – 4 Stunden einplanen, hat man uns vorgewarnt. Na super ;-(

Noch ca. 750 Kilometer bis Jahaly.

** Mehr Fotos und Videos von heute in den Instagram-Highlights “Tour 2″ hier  (ab Story 54)

 

 

Solange wir unterwegs Internet haben, schreiben wir für euch hier Tagesberichte mit Fotos.
Tagsüber gibt es Fotos und kurze Videos in den Stories bei Facebook hier  und Instagram hier
Folgt uns auf unserer Abenteuer-Reise!

 

 

Das könnte dich auch interessieren …