Buschklinik-Solaranlage in Jahaly erweitert

IMG_20151125_080448_kleinMitte November 2015 haben wir die Solaranlage in Jahaly, die die Buschklinik, den Kindergarten und die Wasserpumpen der Moringa-Plantage mit Strom versorgt, erweitert. Zusätzliche Solar-Panels wurden installiert, zwölf Panels aus dem Jahr 2004 wurden durch neue ersetzt. Ein dritter Inverter wurde in die Anlage eingebaut. Die Stromproduktion der 11 Jahre alten Panels hatte in den letzten Monaten spürbar nachgelassen. Immer wieder waren die Batterien leer, und die Buschklinik hatte mitten in der Nacht oder am frühen Morgen plötzlich keinen Strom mehr. Gerade am frühen Morgen wird in der Klinik Strom benötigt. Es dauerte dann aber mehrere Stunden, bis die Sonne die Batterien wieder aufgeladen hatte.

Die Solaranlage produziert jetzt ca. 20 KW Strom. Das sollte zunächst ausreichen, um rund um die Uhr genug Strom zur Verfügung zu stellen.

Foto: © 2015 Project Aid The Gambia / Famara Fatty

Ulfert

Filmmaker, Journalist, Freelancer, Video Journalist

Das könnte Dich auch interessieren...